Dieses Blog durchsuchen

Freitag, November 23, 2012

Beauty-Shot

Fotografien lügen. Grundsätzlich. Weil Objektivität gibt es nicht. Ich habe oft genug von Taipei hier ausgesprochen hässliche Fotos gemacht, die hässlichen Ecken noch betont, das ganze ins Blog gestellt und die Bestätigung bekommen "das sieht ja aus wie in Kalkutta". Keine Ahnung wie es da aussieht, wahrscheinlich wie in Hyderabad/Indien wo ich unlängst war und da war es eigentlich ganz interessant. Oder eben auch hässlich. Eines der Fotos, die sich bzgl. Taipei auf die Hässlichkeit konzentrieren, ist in diesem alten Artikel abgebildet: http://bobhonest.blogspot.tw/2012/11/wie-konnen-sie-nur.html. Den hässlichen Fensterblick in dem verlinkten Artikel habe ich, wenn ich geradeaus aus dem kleinen Zimmer in der Wohnung gucke. Gucke ich ein bisschen höher, sehe ich wieder einen grünen Gipfel, der hinter den grauen Häusern hervorragt. Etwa so, hier gesehen vom Dach: http://1.bp.blogspot.com/-P9yLlatLuJk/UA4lxNm6ZqI/AAAAAAAAFOk/IfIiNvb51B8/s1600/haessDsc06061.jpg

Hier nun einmal ein Beauty-Shot in einer ziemlich trostlosen Gasse. Sieht nett aus, mit Photoshop noch mehr Farbe rein als wirklich da ist, mit dem Fisheye die Gasse verbreitert und anschließend mit Photoshop die Verzerrungen rausgerechnet. Das Ergebnis sieht ein bisschen nach romantischer Altstadt aus.


Wieder drastisch vergrößerbar per Linksklick+Linksklick im Firefox

Würde ich tagsüber das Grundstück rechts davon fotografieren, wo allerlei Krimskrams neben einer Baracke steht, oder das ein paar Häuser weiter die alte Frau fotografieren, die täglich Müll einsammelt, sortiert und weiterverkauft und bisweilen ein kleines Müllchaos in der Gasse veranstaltet, dann würde es ein völlig anderes Bild der Gegend ergeben.
Tatsächlich liegt es an einem selbst, ob man es eher als schön oder hässlich wahrnimmt. Und in der Tat ist der kleine Landrover da fast so breit wie das Obergeschoss des Hauses.

Die selbe Gasse hier: http://4.bp.blogspot.com/-oN7yM4eewZY/UKnyH9RTiwI/AAAAAAAAHEw/PWkjExop3Bo/s1600/smLittleVillageNeiHu_DSC08711(1).JPG

Und das selbe Haus hier: http://www.flickr.com/photos/89506873@N08/8140831724/in/photostream

Der draußen angebundene Wachhund (ist sogar im Bild und hat sich gerade am Hinterteil geleckt, ich erinnere mich) toleriert mich mittlerweile großzügig.

1 Kommentar:

Miri hat gesagt…

:-)