Dieses Blog durchsuchen

Montag, April 07, 2008

Far Eastern toilet wisdom



homepage teichert-online.de( ) , Formosablog(X), Techblog( )


German below, Deutsch unten !


ENGLISH:

Fall all you guys not believing the Chinese culture, which is prevalent in Taiwan, would be ahead of us longnose waiguoren folks, here is the ultimate proof, right on the toilet of my company here in Taipei, Taiwan (Republic of China not being the "People's" Republic of China and not being Thailand).




What would you expect to read on such a sign? "No photographs", that would certainly be a good sign there; at least some colleagues looked surprised what I was doing there. I mean, taking photos. Well, the sign says...



Well, shouldn't that one be in the stall right behind us? Of course, "there are also tablets for solving such problems", was my first thought when I saw this sign.



And here? What would be a good sign in the cabin? Well, what about a bit of Shakespeare (by the way, you know the Duke of Oxford really wrote all his works, don't you?)...



[Edit: the quote seems to be correct]. Be it as it is, this sign does not only fit perfectly into the average conference room, it certainly fits HERE where it is as well. People certainly know the truth behind these lines, no matter where you attach them.

Another sign says "People have to be beautiful in every way, in their minds, in their thinking, in the way they dress and in their innermost selves".

I dunno, but that one sounds like "smile like a dump idiot and work your ass off" to my waiguoren trade-union infested ears. Noooo..... I don't understand Chinese culture again... (grin)


German, DEUTSCH:


In vielen Firmen in Taiwan hängen Schilder auf den WCs, mit Slogans wie "Anger is one letter short of danger" ("Ärger ist nur einen Buchstaben von Gefahr entfernt", was im Englischen Sinn macht) oder Tipps, doch die Eltern zu ehren und ein gutes Leben zu führen, von Drogen wegzubleiben und Wissen wahrlich zu internalisieren, um es wirklich schätzen zu können. Nicht nur auf Schultoiletten gibt es diese Sprüche, auch in meiner Firma hier in Taipei. Einer der Slogans am Pissoir lautet "Menschen sollen schön sein, in ihrem Gesicht, in ihrer Kleidung, in ihrem Denken und ihrem innersten selbst", was für mich ein bisschen klingt wie "lächele einfältig und arbeite dich für die Firma kaputt ohne dich aufzulehnen", aber in einer konfuzianischen Gesellschaft, wo jeder seinen Platz unter Respektspersonen untergeordnet zu finden hat, weiß man solche Ratschläge sicher besser zu schätzen als ich.

Als ich den Spruch "Persistence, Persistence, Persistence" (Ausdauer, Ausdauer, Ausdauer) am Urianal sah, kam mir allerdings sofort der Gedanke "wenn man damit Schwierigkeiten hat, gibt es in der Apotheke doch Tabletten dafür". Die chinesische Weisheit ist bei mir wohl Perlen vor die Langnasen, ich muss es zugeben.

???

Einen Lachkrampf bekam ich allerdings, als ich später in der Kabine direkt vor der Schüssel (so dass man draufguckt) ein Shakespeare-Zitat fand: "The empty vessel makes the greatest sound", also: "Das leere Gefäß macht den meisten Krach", ein authentisches Zitat, das außerdem Plato zugeschrieben wird (sicher hat der auch mal Bohneneintopf gegessen). Welche fernöstliche Weisheit den Toilettendekorateur dazu brachte, das Schild hier zu platzieren, wissen nur die Götter, aber es könnte nicht besser passen. Gut, in einem Besprechungsraum wäre es mindestens genauso gut aufgehoben. Ob die Ironie beabsichtigt ist? Angeblich kennen sie ja keine, die Taiwanesen und Chinesen, sagen die Reiseführer.

Andererseits loben die Leute hier öfter mal meine Chinesischkenntnisse...


1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Klopapiereimer fehlen