Dieses Blog durchsuchen

Freitag, Juni 18, 2010

Vorhersagen aus der Taiwanpresse (und eine schwedische Revolverheldin)

So vorschnell und boulevardhaft die Taiwanmedien auch sind, so sehr treffen sie manchmal ins Schwarze. Als in der deutschen Presse noch von 8 Milliarden die Rede war, die uns der "PIIGS"-Spaß in der Eurokrise kosten soll, hatten die Taiwanmedien 400 Milliarden genannt. Ich habe meine Frau damals mit der Riesenzahl ausgelacht, doch eine Woche später meldete der Spiegel 130 Milliarden oder ähnliches.

Vor vielen Wochen schon haben sie die Pleite Frankreichs angekündigt und vermeldet, Deutschland würde als "last man standing" übrig bleiben und dann auch pleite gehen. Na schaun wir mal, Bruederle und Westerwelle werden es schon richten.

Und Deutschland wird Weltmeister, sagen sie. Sagt meine Frau.

Na, dann ist ja alles gut......

UPDATE: Heute morgen jedenfalls hat mich die deutsche Presse in Angst und Schrecken versetzt.

KÖNIGIN SILVIA SCHIESST NEUEM PRINZEN INS HERZ LINK

Vielleicht habe ich auch einfach zu viel "The Tudors" am Wochenende gesehen. Vor meinem geistigen Auge sah ich die schwedische Königin thailand-style die Thronfolge (-Verheiratung) mit dem Revolver regeln. Erfreulicherweise schließt sie nur, die gute Frau.
Erstmal den Morgenkaffee, sonst geht noch mehr schief.
 

Kommentare:

fitzecarraldo hat gesagt…

Haha :)
Du solltest halt ab und zu mal auf die Einheimischen hören :))
Ich frage bei solchen Summen in Vietnam immer..und wieviel ist das in Dong? (1 EUR ca 23000 Dong)..dann wird es spannend mit den Trillionen..

P.s.: Das mit dem DE wird Weltmeister ist hier auch eine unertschütterlicher Fakt auch nach dem Serbienspiel...gestern schon die ersten Beschwerden abgegriegt weil sie alle wieder auf "uns" gewettet haben...

Anonym hat gesagt…

Dr. Z. says:

Können wir bitte wieder mehr Latex sehen? Danke sehr!

Anonym hat gesagt…

Sag doch einfach nichts an statt so ein Unsinn

Chang

Anonym hat gesagt…

Dr. Z. says:

Chang, bei Dir müsste auch als 38jährigem taiwanischen Büroangestellten langsam mal die Pubertät kommen.
Oder liege ich da falsch?