Dieses Blog durchsuchen

Freitag, Dezember 10, 2010

Taiwans Arbeitskultur ... oder: Strumpfkanten-Kickboxen

Mittels eines Plakates aus der Tiefgarage, das ich gerade gesehen habe, als ich einem Einheimischen unter nervösem Zittern der Hände meine Autoschlüssel in die Hände gedrückt habe (er soll Überwachungskameras und Aufzeichnungsgerät, eine Art Black Box - einbauen), da fiel mir ein Plakat in die Augen, das wohl irgendeinen Promotion-Event meiner Firma anpreist. Und nein, wir sind keine Kung-Fu-Schule und auch kein Textil- oder Nagellackunternehmen und haben auch keine Hostessen zu vermieten, sondern stellen Computer-Hardware her.


CREYZ Co. Ltd. ist auch nicht der Name meines Arbeitgebers, obwohl er auf dem Plakat steht. Richtiges Buchstabieren ist hier in Taiwan jedenfalls oft Glücksfall, das ist klar.


Auch in unserer Firma hier habe ich die Damen Taiwans als engagierter und oft fähiger als die Herren kennengelernt. Dynamisch und mit Elan machen sie sich an die technische Problemlösung. Die oft rülpsenden und auch aus tieferen Öffnungen Gas ablassenden Herren behandle ich natürlich trotzdem, aus manchmal gebotenem Sicherheitsabstand, mit ausgesuchter Höflichkeit.

Wer Taiwans Frauen kennt, weiß, dass sich hinter der oft unterwürfig wirkenden Maske einer kleinen asiatischen Frau fast immer ein ausgesprochenes Energiebündel, von mir als "roter Drache" bezeichnet verbirgt. Siehe hinten rechts. Geschlagen werde ich aber nicht, nur Gegenstände sind im Anfang unserer Ehe manchmal geflogen, heute nur noch selten. Was soll's, Sport hält jung. Duck and cover.


Eine Lösung für technische Problem finden die intelligenten und gleichzeitig attraktiven Damen immer nach kurzem Nachdenken...


 Wundern kann man sich mal wieder über den Hintergrund des Bildes, man stelle sich so etwas mal in einer deutschen Firma auf einem Firmenplakat vor. Aber Showgirls in der Werbung zu verwenden ist hier weniger tabu als in Deutschland. Wie auch merkwürdige Kleidung wie im Hintergrund auf den Fotos hier sogar im Büro weniger tabu ist, ganz so kurz hatte ich es noch nicht gesehen, aber viel länger manchmal auch nicht, auch mit vorgezeigter Strumpfkante wie im Bild. Da muss man dann aufpassen, dass man vor Schreck nicht so wie der Herr im Vordergrund aussieht.

So, hier schlafen schon wieder alle um mich herum, es ist Mittagspause und da dösen fast alle mit dem Kopf auf der Schreibtischplatte. Halt alles anders hier als bei uns.

Grüße aus der Tai-Wahn-Zone,

Ludigel

P.S.: Und die Kolleginnen sind alle gut bürgerlich, verheiratet und haben 1-2 Kinder trotz der Figur. Wie das geht, ich weiß es auch nicht. Hautenges schwarzes Latexkleid, Möder-Highheels und zwei kleine Kinder am Arm Sonntagmittags im Einkaufszentrum, hier alles normal. Ups, tschuldigung, schlafen schon alle. Psssst!

2. P.S.: Woa dong, woa dong, das ist die Einladung für die Weihnachtsfeier. 2009 war sie traurig. Kein Wein mehr und die Showgirls waren zwar eingespart worden, aber trotzdem vorhanden, wenn Sie verstehen was ich meine. Will sagen irgendwelche Laien mit schwarzen Flecken im Gesicht (sollte Makeup sein) torkelten auf der Bühne rum, das man den gefallenen Damen zu Hilfen eilen wollte. Siehe auch der Zombiebetrag weiter unten ;-)


Kommentare:

Drakonischer Zyniker hat gesagt…

Und nächste Woche beschwerst du dich wieder im Blog, dass in Taiwan junge Deutsche ohne Berufsausbildung auftauchen, die aus dem Gymnasium ausgerissen sind. Die wollen nicht arbeiten, die wollen xioajiesieren!

Anonym hat gesagt…

Lu Er Fu:
Die Verkehrsaufzeichendinger sind wohl grad der große Renner. Wir haben seit 1 Woche auch so ein Ding an der Scheibe kleben. Nimmt zwar einiges an Blickfeld weg, aber wenn's hilft......
Da ich Interesse gezeigt hatte habe ich nun auch so ein Kästchen. Was mache ich nur damit..?

"Ludigel" hat gesagt…

Meins hat mich genervt, vier kleine Bilder auf dem Bildschirm am Innenspiegel, rotes Blinklicht fuer Recording, im Dunkeln konnte ich kaum noch was erkennen. Als ich drohte, mir einen Ueberzieher fuer den Schirm zu basteln, hat Frau ein Einsehen gehabt und das Display abgeschaltet.

"Ludigel" hat gesagt…

Rot blinkt es immer noch. Sehr irritierend im Dunkeln.