Dieses Blog durchsuchen

Mittwoch, Dezember 29, 2010

Email vom Kasperchen


Schon kurios wie unsere interne IT hier die Benutzernamen zusammensetzt. Die Leute hier wählen sich ja fast immer englische Rufnamen und wenn dann ein Taiwanese den Film "Casper" über das kleine niedliche Gespenst gesehen hat und mit Nachnamen Chen (wie die halbe Insel) heißt, dann ergibt sich so etwas Kurioses. Eine Zeit lang hatte ich immer vermeintlich "Hitler" in der Mailbox, der immer "Hitler is out of the office" mitteilte, war dann aber doch nur "Hitter" mit Dopper-T, allerdings ist das eine Falschschreibung von Hitler, der in Taiwan durchaus bewundert wird aus geschichtlicher Unkenntnis heraus oder aber ein bewusstes Spiel mit dem Namen. Na ja, Hitter ist wieder fort.
Mein Wunsch ist ja, dass wir irgendwann mal einen Popo Chen einstellen, zumindest den Vornamen hatte ich mal gesehen in einer anderen Firma. Popo hieß ein uns besuchender Vertriebler mit Vornamen und seine Kollege Irgendwas Peng. Ich wünschte sie würden die Namen tauschen, Popo Peng wäre der Hit schlechthin. Gerade weil die Herren hier ja oft genau das am Arbeitsplatz tun.

Ansonsten hatten wir bis vor Kurzem einen McGuyver, wie der Serienheld, netter Kollege, und haben noch immer Odin, den Götterchef. Thor sitzt hier auch irgendwo rum, bestimmt hecken die beiden manchmal etwas zusammen aus. Einen Hans gibt es hier auch irgendwo, der wollte immer mit mir Essen, musste ihm aber sagen, dass meine Frau da doch hübscher ist.

All-Time Liebling (aus einer anderen Firma) von mir ist allerdings "Blouse Lee", zu Deutsch also "(Damen-)Bluse Lee", der sich eigentlich Bruce nennen wollte, gacker...

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Lu Er Fu:
Einer meiner Neffen nennt sich 'Demos' Ob er mal Demonstrant wird?
Die Tochter eines Schiffseilwindenverkäufers unten am Hafen heisst Rhein Chen.

Uralt aber passt zum Thema:
Drei Chinesen wandern nach Amerika aus. Bu, Ju und Fu. Um sich anzupassen
ändern sie ihre Namen: Bu nannte sich Buck, Ju nannte sich Juck und Fu ging
wieder zurück nach China!

"Ludigel" hat gesagt…

Und dort verkauft er "fucking fruits", so sind manchmal Trockenfrüchte in chinesischen Supermärkten (in der VR China) ausgezeichnet ;-)