Dieses Blog durchsuchen

Freitag, September 11, 2009

Pieks, Zwangsversichert!


Formosablog(X), Techblog( )


Gestern Abend kam mir wieder in den Sinn, wie in der Grundschule nach erfolgtem Sexualkundeunterricht die ganze Klasse auf dem Schulhof herumlief, sich mit Fingern in den Oberarm piekste und dazu "Pieks, befruchtet!" rief. Der "Befruchter" machte sich dann ganz schnell aus dem Staube und kicherte, so wie manchmal im richtigen Leben auch.


Na warte, wir rufen die Polizei!

Daran denken musste ich, weil von unserem Konto 3500 Taiwandollar, also etwa 90 Euro abgebucht worden waren von einer uns unbekannten Versicherung. Im Briefkasten fanden sich dann nicht nur endlich meine Unterlagen für die Bundestagswahl (hoffentlich kommen die noch rechtzeitig an!) sondern auch ein Flugblatt von eben der Versicherung, das verkündete, wir seien jetzt bei ihnen versichert. Die denken sich das so, dass ein Flugblatt, das parallel zur Abbuchung erfolgt genügt. Pieks, versichert! und dann kichernd wegrennen.

Anstatt mich bei der Konfiguration meines Heimnetzwerks zu entspannen (Checkpoint-Firewall installieren) oder beim Computerspiel Borg-Cubical abzuschießen, musste ich einer Stunde lang meiner Frau kühle Getränke reichen, während sie irgendeinen Typen von der Scheinversicherung am Telefon anschrie (hoffentlich hat das nicht zu betrügerischen Gebühren geführt!) und dann mit der Polizei telefonierte. Nein, wir seien jetzt versichert, basta, sagte der Herr von der falschen Versicherungsgesellschaft am Telefon immer wieder.

Wir lassen den Betrag jetzt einfach zurückbuchen, hoffen wir nur, dass keine horrende Telefonrechnung folgt.

Betrügerbanden in Taiwan setzen sich immer sehr schnell nach China ab mit dem Geld oder operieren gleich vom ostasiatischen Ausland aus und täuschen nur taiwanesische Telefonnummern vor.

Taiwahnsinn!

EDIT: Herrlich fand ich, wie meine Frau gleich den Bogen zur hohen Politik spannte: "Ich habe unseren (oppositionellen) Wahlkreisabgeordneten (von der DPP) angerufen, verkündete sie mir. "Denn die DPP will die (Regierungspartei) KMT zur Zeit ohnehin am Liebsten auffressen", fügte sie hinzu. Erst war ich verwirrt, wieso sie die Politik da reinbrachte, aber dann dämmerte es mir:
"gut organisiertes Verbrechen aus Taipei" gleich "Organisiertes Verbrechen aus Taipei" gleich "Bambusgang" gleich KMT. Haha....

Damit ist meine Frau parteipolitisch nicht mehr zuordbar, früher haben sie und ich immer "made midschindann, ***pfui*** grüne Partei" gerufen, wenn wir vorm Haus des früheren DPP-Vorsitzenden in der Nachbarschaft vorbeigefahren sind (die DPP hat Grün als Parteifarbe). Aber da war die DPP noch an der Macht und der Präsident hatte Geld veruntreut.

EDIT: Alles aufgeklärt, Baufirma hat die Versicherugspolice nicht an die Bank weitergegeben und die hat aus Panik eine zweite Versicherung abgeschlossen. Ließ sich mit etwas Detektivarbeit klären. Erstaunlich nur, wo wir schon 3 Jahre im Haus wohnen...

Kommentare:

Anyun hat gesagt…

Ich finde es sehr gut, was Deine Frau tatest, am besten die Müllbergeproblem gleich zufügende erwähnen würde. Der Landrat von Taoyuan ist jetzt als Vice Premier Eric Chu (朱立倫) ernannt worden. Laut Umfragen sind meinsten Einwohner Taoyuans sehr zufrieden mit ihn, aber wie ich hier sehe, ist Taoyuan ziemlich miserabel, wie konnte es sein? Übringens Eric Chu ist nach Ma der zweiten Star in KMT.

"Bob Honest" hat gesagt…

Na ja, ich leben in Jhongli und manchmal ist alles zugemüllt und dann wieder räumen sie auf. Aber ich bin besonders dünnhäutig, wenn ich gerade aus Deutschland zurück bin und dann überall in den Sträuchern Mülltüten im Grünen sehe. Angerufen habe ich nie, weil ich als Ausländer nicht meckern will. Lieber meckere ich im Blog, grins.
Bzgl. der "Versicherung" hat mich gerade die Expat-Gemeinde hier in Schrecken versetzt, das könnte so eine Schutzgeldsache mafiaartig sein. Schluck.

"Bob Honest" hat gesagt…

Triaden am Hacken?
Ich erzähle denen, ich bin bei Section 31, dann zittern sie.

Ach ne, hier guckt ja keiner Star Trek. Wo ist das abgesägte Tischbein? Stört ein Fleischmesser beim Gehen unterm Hemd?

"Bob Honest" hat gesagt…

Räusper. Alles geklärt, siehe oben. Peinlich jetzt irgendwie....