Dieses Blog durchsuchen

Montag, September 05, 2011

Mehr Taiwan Straßen-Horror

Quelle z.T. wieder: http://forumosa.com/taiwan/viewtopic.php?f=75&t=102048&start=70

Die Kunst in Taiwan Auto zu fahren besteht im wesentlichen darin, dass völlig anarchistische Fahren der Mopeds vorher zu sehen, die am rechten Fahrbahnrand fahren sollen nach den Regeln, aber sich etwa zum Linksabbiegen immer wieder sans Gucken in den Verkehr einfädeln. Vor PKWs, LKWs etc. Vielleicht sehen sie es auch und verlangen, dass die Fahrzeuge Vollbremsungen machen. Früher mal hatten wir hier ein Video von einen 38tonner, der so eine Mopedfahrerin überrollte. Hier nicht ganz so schlimm:
http://www.liveleak.com/view?i=2b5_1314968698

Oder ist der Autofahrer schuld?

Da wird einem schlecht: Mit dem Moped durch Taiwan, mit installierter Kamera. Nichts dramatisches passiert, aber man kriegt einen Eindruck: http://www.youtube.com/watch?v=i4sFGaIrK9I&feature=related

Selbst habe ich mal gesehen, wie nach einer Mopedkollision, die garnicht so schlimm war, ein behelmter Mopedfahrer seinen regungslosen behelmten Kontrahenten mit dem Kopf immer wieder auf den Bordstein schlug. Mit ganzer Kraft, es knallte ordentlich. Ein Pulk von 50 im Stau stehenden Einheimischen drum herum, ich ging ungerührt direkt dran vorbei (war ja auf dem rudimentären Bürgersteig) und hätte fast noch freundlich gegrüßt. Ja ja, ich habe nicht eingegriffen. Mann, mein letztes Seidenhemd angehabt. War nur schnell vom Frimenessen ausgebüchst, um mir einen Burger zu holen (verdammter Seefood, sollen sie doch allein essen), da würde es sich schlecht machen, wenn man anschließend vom Polizeirevier abgeholt werden muss (und anschließend von beiden Unfallbeteiligten als "wahrer Verursacher des Unfalls" verklagt wird, wie das bei Einmischung landestypisch wäre). 

Taiwaner beherrschen die Kunst, mit dem Moped auf der Seite liegend zu fahren. Nur mit dem Lenken wird es schwierig: http://www.youtube.com/watch?v=t2untkBgC0g&NR=1

Wieder Taiwan, diesmal Moped richtig rum, aber Kurve geschnitten: http://www.youtube.com/watch?v=n0GyjTnhjEg&feature=related Sie schneiden immer und überall, kommen von überall und nirgends.




Kommentare:

Karl hat gesagt…

Die Führerschein Ausbildung in Taiwan ist einfach zu schlecht, nicht ohne Grund wird der Taiwanesische nicht in Deutschland anerkannt.

Generell habe ich den Eindruck keiner fährt vorausschauend (Scooter und Auto) und Abbiegen tun man immer von der mittleren Spur.

Interessant ist der wahre Grund warum einige Taxifahrer alles filmen. Die übergeben die Aufnahmen der Polizei und bekommen für jedes Strafmandat eine Prämie.

Was ich nicht verstehe in Taiwan. Die Scooter welche ich an der Ampel immer nach vorne drängeln und in vorderste Front stehen sind die, welche bei Grün am langsamsten starten und regelrecht ein Hindernis sind. Ich bekomme inzwischen den Eindruck die machen das extra.

"Ludigel" hat gesagt…

Meine Frau hat auch schon nach Prämien gefragt, aber Normalos kriegen scheinbar keine. Taxifahrer! Die sind die schlimmsten. Deshalb, die Frau die neulich 8 Taxifahrer verführt und umgebracht hat sollte a) eine kostenlose medizinische Behandlung und b) einen Preis für Straßenverkehrssicherheit erhalten!

Die Scooter haben eine Fläche vorne an der Kreuzung reserviert, da sollen sie alle hinfahren, damit sie dann ultraschnell vor den PKWs verschwinden. Oma Lu steht da natürlich auch.

Diese Flächen führen übrigens dazu, dass ein Moped nicht linksabbiegt sondern sicherheitshalber nach rechts abbiegt und sich dann geradeaus auf die Mopedfläche im Kreuzungsbereich stellt. Bei Grün fährt er dann geradeaus und ist letztendlich doch links abgebogen. Allerdings führt das dazu, dass das Moped in der Straße rechts dreht. Immer wieder muss ich bremsen wie ein Affe, weil mir die Mopedfahrer ohne anzuzeigen in einer 180-Grad-Schlaufe vor den Kühler ziehen um dann an der rot werdenen Ampel vor mir auf der Mopedfläche anzuhalten. Grrrr. Man sieht diese Drehschleife auch in dem einen Video kurz bevor das abbiegende Auto das andere Moped trifft.

Karl hat gesagt…

Es muss die Prämien für jeden geben den es ist mir zu Ohren gekommen, dass einige Studenten davon leben.

Deine Frau kann ja mal hier nachsehen

http://tw.knowledge.yahoo.com/question/question?qid=1509100408461
(Ich kann es leider nicht lesen)

"Ludigel" hat gesagt…

Wenn das so ist, zeigen wir ab sofort ganz Taiwan an. Geneigte Blogloser lassen sich bitte ihr Autokennzeichen registrieren um davon ausgenommen zu werden ;-)