Dieses Blog durchsuchen

Mittwoch, September 01, 2010

Sturm und Stromausfall (that's life in Farwegistan)

Kaum stürmt es ein bisschen haben wir gleich einen roten Zettel im Briefkasten, Freitag um Mitternacht für 6 Stunden Stromausfall. Wenn man die ganze Woche gearbeitet hat und dann bei einem Glas Wein ein bisschen zu Hause abhängen will dann Bumm, wird der Strom abgeschaltet. Nicht etwa die Woche über am Tage, wenn ich im Büro sitze.
Wenn es wieder so verflucht heiß ist, ist es mit Schlafen ohne Ventilator auch schwierig. Fenster auf? Dann wird man immer wieder geweckt, denn auf der Straße schreien die kleinen bartlosen Bauarbeiter, als wären sie Opernsänger mit eingewachsenen Zehennägeln. Einer steht unten am Mast und brüllt hoch, der andere brüllt runter. Walkie-Talkie ist in Taiwan wohl noch nicht erfunden.
Die haben es gut, die haben Strom

Ich lade schon mal Notebookbatterien, um mich mit den Profis (The Professionals) und anderem Zeug durch die Nacht zu bringen. "Das Haus am Eaton Place" (Upstairs Downstairs)*** lasse ich lieber weg. Oder gerade? Wenn Hudson mit Captain Bellamie um den Rotwein streitet, schlummere ich vielleicht endlich ein.

Mit Strom kann man zu Hause viele spannende Sachen machen...

*** Kommt alles gerade auf ITV3 oder 4. Komisch, die Fernsehtürme in England scheinen wetterbedingte Überreichweite nach Taiwan zu haben:-)

Kommentare:

Stefan hat gesagt…

Klingt wie ne Aufforderung zum Kurzurlaub.

"Ludigel" hat gesagt…

Hmmmm... Frau will nur Motel und da nervt sie dann mit dem Taiwanfernsehen. Das kichert und klingelt dann die ganze Nacht...

Stefan hat gesagt…

Wie waers mit Nanwan Beach (bissl noerdlich von Kenting)? Dann kann deine Frau fernsehen und du kannst schwimmen. Kommt man ganz gut hin mit dem HSR (ne Stunde nach Kaohsiung) und dann halt mit dem Bus weiter.
Kaohsiung selber ist eigentlich auch nen Ausflug wert. Hier gibts ein Hotel: http://www.ratestogo.com/Hotel.asp?HotelId=136426&inDate=2010-9-3&outDate=2010-9-5#
Sieht doch nicht schlecht aus - liegt zentral, WLAN, Fruehstuecksbuffet usw. Kostet ca EU50 fuer zwei Leute/Nacht. Leg noch EU5 drauf und es gibt nen Whirlpool. :-)

Selbst Motel - naja nimmst halt Kopfhoerer mit und den Laptop, dann gibts wenigstens Strom und AC.

Hmmm - jetzt hab ich auch Lust auf nen Ausflug gekriegt ...

"Ludigel" hat gesagt…

Ja, gehen ins Motel, nehme mir Ventilator (hat noch ne grosse Garage dabei) und Notebook und Kopfhörer mit und gucke wieder Das Haus am Eaton Place. Gestern war es so spannend, Alfred der irre Page, der den litauischen schwulen Grafen ermordet hat....

"Ludigel" hat gesagt…

Hoffentlich ist niemand unter den Lesern ein litauischer Graf, man weiß ja nie...

Anonym hat gesagt…

Wieder guckt Höschen, typisch.

Chang