Dieses Blog durchsuchen

Mittwoch, Dezember 28, 2011

Junior hat Taiwan-Pass

Seit einiger Zeit hat unser Sohn, diesen Juli geboren, jetzt seinen Taiwan Pass. Erfreut nahm ich zur Kenntnis, das auf der Front "Republic of China - Taiwan" steht, damit wird das Einreisen sicher leichter. Denn bei meiner Frau steht nur "Republic of China" drauf. Das gibt manchmal Ärger, wenn sie in Einreiseformulare TAIWAN als Nationalität einträgt. Auch wenn sie "Taiwan R.O.C." schreibt weiß keiner, wofür das ROC stehen soll.

Taiwans Pass, Foto Wikipedia


Auch den deutschen Pass haben wir jetzt beantragt, wie immer waren die Mitarbeiter des Deutschen Instituts in Taipei sehr kompetent und hilfsbereit, der Besuch war wirklich ein Vergnügen, das man sonst bei Ämtern und einer so komplizierten Angelegenheit nicht erwartet, großes Dankeschön. Auch die Webseite ist so gut mit allen Infos, das man sich vorher eingehend informieren kann über die benötigten Formulare (http://www.taipei.diplo.de/Vertretung/taipei/de/04-Service/Informationen__fuer__Deutsche.html).

Meine Frau hatte sogar den Taiwan-Pass unseres Sohnes den Unterlagen beigefügt. Da musste ich aus Stilgründen erst schlucken, denn Deutschland ist ja kein Fan von Doppelstaatsbürgerschaft. Aber ich hatte ja auch selbst in den Formularen eingetragen, dass unser Sohn auch die Taiwanische erworben hat. Das geht auch in Ordnung, denn er erwirbt sie wie die deutsche durch Geburt und kann daher beide Staatsbürgerschaften haben, wie man uns auch sofort auf dem Deutschen Institut versicherte. 

Sein Baby-Foto haben wir abgegeben bei Deutschen Institut, sieht schon lustig aus so ein erster Reisepass mit so einem Babygesicht drin.

Kommentare:

Patrick_secret hat gesagt…

tja das taiwan erleicht die einreise manchmal schon ;-) gab auch schon in england Probleme weil ein Zoellner R.O.C nicht kannte ...

Anonym hat gesagt…

Lu Er Fu:
Die Dame auf unserer Aüusländerbehörde war auch angesäuert weil ich Taiwan sagte und auf dem Paß steht China. Ich solle mich schon mal entscheiden woher die Dame nun kommt.
Bei meinem Schwiegerpapa steht sogar nur China ohne Zusatz in den Papieren.