Dieses Blog durchsuchen

Samstag, März 19, 2011

Taiwanblog zurück

Das Taiwanblog ist zurück, das Aufräumen des Blogs, das ich die Tage gemacht habe, dauert aber noch an, manches ist ein bisschen umgeschrieben. Außerdem war das Ganze eine Generalprobe, wie schnell man es abschalten kann, für den Fall, dass ich mal wieder nach Deutschland zurück gehe. Denn ein bisweilen satirisches Blog über das Leben in Südostasien und die Angewohnheit von HR, sich Bewerberprofile zusammen zu googeln, passen nicht wirklich zusammen. Neue Regel: Kommentarmoderation, Kommentare müssen also freigeschaltet werden und nur was zum Thema ist wird freigeschaltete, damit man keine Kopfschmerzen beim Lesen bekommt.

So, was ist passiert in der Zwischenzeit. Hmm.... Katastrophe in Japan, täglich gucke ich auf die animierte Spiegelgrafik, ob die radioaktive Wolke auch nach Taiwan kommt: http://www.spiegel.de/panorama/bild-751072-192707.html. Taiwan ist die Insel südlich von Japan. Nicht viel passiert also, völlig normal, dass aus den AKWs das Dach rausfliegt, wie sagte schon Nobbie Blüm: De Adomgraft is sische!

Ich hatte mir übrigens eine alte Mondbasis-Alpha-1 Folge angesehen, den Pilotfilm wo der Atommüll auf dem Mond in die Luft fliegt ... und just dann ruft meine Frau hoch, in Japan würden die AKWs explodieren. So viel Dolbysurround möchte ich dann doch nicht haben beim Fernsehen.

Kommentare:

Herr MiM hat gesagt…

Oh mein Gott, es noch andere Menschen, die noch Mondbasis Alpha kennen.

Ich bin nicht alleine.

Hurra...

"Ludigel" hat gesagt…

S01E02 war mir endgültig zu aufregend, da kriecht einer in den Reaktorkern rein. Brrrr. Erst mal Pause gemacht. S01E03 ist harmloser, da kommt nur ein Planet angeflogen mit einer Dame in islamischer Burkha drauf, die per Telephatie Männer fernsteuert. Im Bikini wäre das glaubhafter gewesen ;-)