Dieses Blog durchsuchen

Freitag, Juni 15, 2012

Ludigel in Deutschland

Kurzmeldung. Bin die nächsten drei Wochen in Deutschland. Junior schläft hier die Nächte durch während er in Taiwan alle 30 Minuten rumschreit. Ähnlich wie Papa, der wird durchschwitzt manchmal alle 30 Minuten wach und trinkt Eistee im Taiwahn. Nur dass ich nicht rumschreie dabei. Meistens jedenfalls.
Und kaum bin ich angekommen, schmeißen die Deutschen endlich die Salatfaschisten raus. Wird auch Zeit.
Esse derweil Schnitzel, gucke EM und trinke Bier, was man so macht als Feriendeutscher.

In den Harz  geht es auch noch, ohne t und 4.

Kommentare:

Karl hat gesagt…

Genieße Deine Zeit in Deutschland mit Currywurst, Wurstsalat, frische Brötchen und Schnitzel.

Wenn unterwegs mit Frau dann mache einen Bogen um H&M und Zara sonst wird es teuer :-).

Atlanx hat gesagt…

In Deutschland .... hm, dann nimm dir ne (Open)Pandora mit, die werden hier(Oberhaching/München) gerade produziert und sind auf Lager verfügbar.

http://openpandora.org/

Offenes Linux-Handheld mit Tastatur.

Anonym hat gesagt…

Da hast du ja Glück, dass das Harzverbot gelockert wurde:

http://www.rp-online.de/bergisches-land/ll-sport/handball-lockert-harz-verbot-1.450289

Und H&M ist schon okay, ist gar nicht so teuer.

Gruß und noch viel Spass beim Ausruhen vom TW-Stress, Luo You