Dieses Blog durchsuchen

Donnerstag, Juni 18, 2015

Schöner Morgen in Taipei

Das Taiwanblog muss einfach positiver werden. Also dann mal los.

Gestern Morgen komme ich rein ins Seven-Eleven, also einen der üblicherweise 24h-geöffneten Minisupermärkte bei uns im Gewerbegebiet (da hat er freilich nicht so lange auf), habe mich durch den Moped- und LKW-Mief über bürgersteiglose und dafür Betelnusspriem-bespuckte Straßen geschoben und ... komme also rein in den Seven-Eleven. Kaufe mir ein eingeschweißtes Sandwich und noch so einen Pappbagel mit Marmelade gleich drauf und stehe missmutig an der Kasse. Da passiert es.

Er kommt rein. Ein alter Hund, kurzgeschoren, schon etwas unsicher auf den Beinen und wohlbeleibt. Watschelt gemütlich durch die automatisch aufgehende Tür und blickt mit ausgesprochen fröhlichem Gesichtsausdruck in die Runde. Ich weiß auch, dass die meisten Menschen glauben, Hunde hätten keine Mimik. Kann ich aber nichts für, für dieses Unglauben.

Er guckt kurz in die Runde, beäugt die Plastikbrottheke und wirft sich dann auf den großen Fußabtreter auf den Rücken und aalt sich erst mal so richtig herum. Eine geschlagene Minute. Dann steht er auf, sieht völlig entspannt und glücklich in die Runde - ich zwinkere ihm zu - er beäugt meine Sandwichs mit einem Anflug von Melancholie - und dann gehen wir beide zur Tür raus. Er strahlt immer noch. Es ist ein schöner Morgen in Taipei, wir haben Klimaanlagen und können uns am Rücken kratzen im kühlen Windhauch. Das Leben ist schön. Eine einfache Botschaft der Lebensfreunde in einer oft grauen und stressigen Welt.

Guten Morgen.

Kommentare:

Ein Taiwaneze hat gesagt…

Im Franksfurt ich immer esse Hund bei Guangdong Frund. In Taiwan Taoyuan verboten wegen Gesundheitschaden, in Deutsilan aber ok. Auch Gammelfleisch. Komis!

"Ludigel" hat gesagt…

Es sei auf das Knurren der Kommentarfee bei den Kommentaren von "Taiwaneze" hingewiesen, da diese als Karikaturen von Kommentaren von Taiwanern wirken können und die daher gegen die Kommentarregeln des Blogs (oben rechts) verstoßen. Bitte klarer machen und sachlicher schreiben, sonst wird es nicht mehr freigeschaltet. Danke, Xie xie etc. pp.