Dieses Blog durchsuchen

Montag, Dezember 07, 2009

Scheinegrippefall in der Familie? - Pig flu striking in the family? (Update)

English: My 12 y.o. nephew came down with high fever after two of his classmates have gotten H1N1 (pig flu). If you are diagnosed with it, you get the treatment and have a good chance of survival. My nephew however was not diagnosed with H1N1, as the test result was negative. But there had been cases of H1N1 which the test could not detect and in some cases the kids died. Praying to all available Gods he really does not have the pig flu.
UPDATE: Fever going down again. He had normal influenza while two classmates had H1N1. Tricky little guy ;-)

Deutsch: Mein 12 Jahre alter Neffe hat hohes Fieber nachdem in seiner Klasse zwei Mitschüler mit H1N1 (Schweinegrippe) diagnostiziert worden sind. Er selbst hatte aber ein negatives Resultat beim H1N1-Test. Wird man positiv getestet, bekommt man sofort die H1N1-Behandlung und hat eine gute Überlebenschance auch als Kind. Es gibt jedoch Fälle, wo der Test die Krankheit nicht erkennt und in manchen dieser Fälle sind die Kinder gestorben, weil die Behandlung zu spät kam. Hoffen wir, dass er wirklich nur eine normale Grippe hat.
UPDATE: Entwarnung: Das Fieber geht runter. Der Schlingel hatte normale Grippe, wärend zwei seiner Klassenkameraden H1N1 haben.

Kommentare:

Miriam hat gesagt…

Habe gelesen, dass in China die H1N1-Infektionen die Infektionsrate mit dem viel gefährlicheren H3N2-Virus zurückdrängen.

"Ludigel" hat gesagt…

Genau. Wahrscheinlich muss ich dies Wochenende hin um ihm den Schweiss von der Stirn zu wischen und dann steckt er uns alle mit H2O an. Oder es fällt mir seine X-Box auf die Füße...

Miriam hat gesagt…

;-D