Dieses Blog durchsuchen

Montag, April 07, 2014

Daan-Park, abendliche Fotositzung

Abgesehen von meinem Update zu den Studentenprotesten (http://osttellerrand.blogspot.de/2014/04/barrikaden-in-taipei.html) hier ein paar Fotos vom abendlichen Daan-Park in Taipei, den manche Taipeis Central Park nennen.

 Eine Mahnung kurz vor dem Betreten des Parks, ja nicht bei Rot über die Kreuzung zu gehen ;-) [Z]

Interessante Bäume... [W]

... die man so in der Eilenriede in Hannover nicht hat (schluck). [W]

Melancholische Passagen an diesem verregneten Novembernachmittag.[W]

Schnell ist man immer irgendwo an den Rändern des Parks angekommen, wo ein einsamer Verkäufer auf Kunden hofft. Doch nur der Regen prasselt auf sein Blechdach. [N]


Blick auf die Stadt, allerdings gibt es keine Wolkenkratzer wie ich sie von Fotos vom Central Park in Erinnerung habe... [W]

Und ein langer Weg nach Hause, das Hochhaus 101 weist dem einsamen Wanderer im Nieselregen den Weg.[N] Zeit, den verdammten Blues auszumachen.


Fototechnisches:
Aufgenommen mit Sony Alpha 850. [Z]: Mit Minolta AF 3.5-4.5/28-105mm, [N]: Mit Minolta AF 1.7/50mm, [W]: Mit Sony SAL 2.8/28mm 

Kommentare:

gunther hat gesagt…

Vielen Dank für den Hinweis auf diesen Park und für die stimmungsvollen Bilder.
Da wir im September nach Taipei kommen werden, lese ich diesen Blog mit großem Interesse - als Vorinformation über ein Land, das wir noch nicht kennen.

"Ludigel" hat gesagt…

Gern geschehen, wünsche viel Vergnügen