Dieses Blog durchsuchen

Dienstag, September 30, 2008

Happy shipment


homepage teichert-online.de( ) , Formosablog(X), Techblog( )


German below / Deutsch unten!


ENGLISH: [Taoyuan county/Vancouver, Canada] Happy is our first dog to be shipped off-shore. See the previous post HERE. I admit, there must have been something in the airport air when we brought him to Taoyuan International Airport (formerly known as CSK Taipei airport). While Happy is normally a ... happy ... dog, he got very very silent when we had stored him in the transport cage. He plainly refused eye contact with us, totally different than the happy plaything he normally is. But now I feel better because his new owners kindly provided photos and videos showing him playing around with his new "brother", a huge Golden Retriever in a big house and garden.


Sniff, farewell


Making a good impression with a stylish scarf...


Members of our street dog rescue cooperation "stray-dogs.org" posing for a last pic with happy and one of the other dogs.


A Taiwan couple going to Canada was so kind to offer to bring 6 dogs along, so many Taiwan dog savers, including us at stray-dogs.org, cooperated to fill in the 6 dog "slots"

Photos above: stray-dogs.org

Photos below: Ocean Dog Rescue in Canada, who were organizing the welcome party and were giving us this transportation opportunity.

I saw him! (Happy's new owners, top)


A welcome with food

...



... and arrived in his new home and sharing the toys of his new mate


German, Deutsch:

Happy ist einer von mehreren Welpen, die von uns an der Straße gefunden wurden. Nach vielen Monaten Pflege durch seine Betreuerin Frou-Frou aus unserer Straßenhundrettungsgruppe http://stray-dogs.org fand er nun ein Heim in Kanada bei einer Bekannten einer Bekannten. Der Abschied war traurig, ich hatte mich an den kleinen Kerl sher gewöhnt, der die letzten Wochen bei uns zu Hause war uns sich perfekt in das kleine Rudel aus unserer ehem. Straßenhündin Angela (Labrador) und unserem Husky Atilla integriert hatte. Ihm wurde schon mulmig, als wir ihn ins Auto gesteckt haben, aber auf dem Flughafen Taoyuan (auch als Flughafen Taipei bekannt) wurde er wieder fröhlich und bellte munter Stewardessen an, warscheinlich weil die vielen hohen Absätze so einen Radau auf dem Mamor machten. Nur als wir ihn in seine Transportkiste steckten, da wurde er ganz beleidigt und der vorher verspielte und fröhliche Hunde weigerte sich, uns auch nur anzugucken aus seinem Käfig heraus. "Ach, wieder mal werde ich weggegeben", das war ihm intuitiv klar.
Nun hat er ein schönes Zuhause nebst Golden-Retriever-Gefährtin, viel Spielzeug und einen großen Garten, also genug mit dem Geflenne...

Die unteren 4 Fotos zeigen seine Ankunft in Vancouver, Kanada, die oberen seine Versendung. Ein taiwanesisches Paar, das nach Kanada flog, hat insgesamt sechs Hunde mitgenommen, mehr ginge nicht. Wir konnten uns da einen freien Platz einer kanadischen Hunderettungsorganisation (Ocean Dog Rescue) greifen, den wir freundlicherweise überlassen bekommen haben, so dass die sechs Hunde auch komplett wurden.


Keine Kommentare: