Dieses Blog durchsuchen

Donnerstag, August 14, 2008

A Taiwan dog



German below, DEUTSCH unten!

ENGLISH:

Taiwan has lots of street dogs, which will be killed on the 7th day, if they get cought by the local city. However, the mix of countless dogs and breeds on Taiwan's streets and roads has created a new ... almost ... race of dogs which is generally referred to as "Taiwan dog". This almost-race even has friends in other countries who are promoting this type of dogs to be accepted as a real race and like it for its vitality and ability to withstand harsh circumstances. That's because life as a street dog ain't no game.

As a lot of other dogs here in Taiwan, he is looking for a family to adopt him. We (that is a circle of Taiwanese volunteers and wife and me) have already delivered dogs to Germany and are working on Canada now, however we don't have a real channel to do that and must search the adopters one by one. So if you are interested in adopting this little male puppy, please contact me under

(removed)

and replace "and" by @.

You wouldn't have any work besides picking up the dog from the airport, it would be totally healty, vaccinated and would have all import papers ready. To get it through customs would be done by us, not by you, you would only have to pick up the dog in the public zone of the airport meeting our delivery guy. Of course we would need some info about you in advance.
Cost-free that would be.



German, DEUTSCH:

Als "Taiwan Dog" bezeichnet man die in Taiwan überall anzutreffenden Mischlingshunde, die bereits ein homogenes Erscheinungsbild in Form einer dunkelbraunschwarzen Tigerung angenommen haben. Sie gelten als robust (denn das Leben als taiwanesischer Straßenhund ist wirklich kein Zuckerschlecken) und intelligent. Diese Hunde haben bereits einen internationalen Freundeskreis, der damit liebäugelt, sie als Rasse anerkennen zu lassen.
Trotzdem werden diese Taiwan Dogs, die meist ehr klein, manchmal aber auch riesenhaft groß sind, in Taiwan schneller produziert, als man sich um sie kümmern könnte, wie eben hier in diesem Fall von der einer der Hündinnen des Exbauern, der bei uns nebenan wohnt und sein Land für Reihenhäuser verkauft hat. Mittlerweile hat er beide Hündinnen sterilisiert, aber der kleine männliche Welpe im Bild sucht noch ein Zuhause.
Wir haben in einigen Fällen schon nach Deutschland geliefert. Wenn wir uns ein bisschen per Email kennengelernt haben können wir den Hund für Sie kostenfrei zum Flughafen verschicken, i.d.R. Frankfurt, wo Sie ihn einfach HINTER dem Zoll entgegennehmen. Das heißt, dass wir schon den ganzen Import und Papierkrieg erledigt haben und Sie nur noch das Tier vom Boten entgegen nehmen. Das Tier käme auch durchgeimpt und natürlich mit Hundepass und allen Papieren an. Kontaktieren Sie mich bei Interesse bitte unter

ruediger "at" teichert-online.de

und ersetzen Sie dabei das "at" durch das Klammeraffensymbol (hier so verklausuliert als Spammerschutz).

Kosten entstünden für Sie nicht, aber bitte überlegen Sie gut, ob ein Hund für Sie in Frage käme.

Keine Kommentare: