Dieses Blog durchsuchen

Dienstag, August 19, 2008

Bobby, a Taiwan stray dog...




German below, DEUTSCH unten!

ENGLISH:
There are countless street dogs in Taiwan, in various conditions running around the streets and if they get caught, they will be killed within 7 days. Nowadays the dogs are supposed to be simply put to sleep, they say, whereas some years ago they were drowned horribly and nobody but the guys doing it know, what really happens there. Some believe, they may rather sell the meds than to use them for putting the dogs to sleep. And sometimes, dogs get eaten, they have special dog farms for that...(Link)

My wife, other kind Taiwanese people and me are taking care of street dogs, just a drop on a hot stone, as a German saying goes, but it's hard just to look the other way.

Bobby here is looking for a home, see his pic below, just take a look...




Name : Bobby
Race : Labrador
Gender : male
Age : 3 ~ 4 years old
Weight : 40 kg
Behavior : outgoing, friendly, understands “sit”, “shake-hands”, “lie-down” command (Chinese commands presently, English can be taught)
Health : 8-in-1 vaccine injected, no bugs or parasites.
Castration : Yes (all female and male dogs will be castrated before delivery)

We found him in Nov, 2007 in Southern Taiwan on a summer day. His fur was filthy and in a terrible condition. A very poor old man tried to take care of him, bur he did not have the means to really provide for the dog, so we discussed with him to find a good home for the dog. The old man was worried about the future of his dog and if we would put his dog to sleep, but we promised him to take good care of him and to inform him about the dog
s wellbeing. Now, Bobby has been completely treated by the vet and is completely cured.
We wish to find a home with loving and caring owners for Bobby, who will treat him like a family member.
If you are looking for a dog as a new family member for a real long-term relationship, then please don’t hesitate to take him home.
You wouldn't have any work besides picking up the dog from the airport, it would be totally healty, vaccinated and would have all import papers ready. To get it through customs would be done by us, not by you, you would only have to pick up the dog in the public zone of the airport meeting our delivery guy. Of course we would need some info about you in advance.
Cost-free that would be.

Please contact me at
(removed)

if you are interested and replace the "at" by @.

And HE, a original "Taiwan Dog" puppy, is still waiting for an owner:
LINK !!!
More dogs will be posted by the hour, come to visit again...

German, DEUTSCH:Straßenhunde gibt es in Taiwan unzählige, in verschiedenen Zuständen laufen sie auf der Straße herum und wenn sie eingefangen werden, werden sie nach Ablauf von 7 Tagen getötet. Heute geht man wohl zum humaneren Einschläfern über, sagt man jedenfalls offiziell, früher hat man sie qualvoll ersäuft und mancheiner mutmaßt, das würde noch heute geschehen, um die Arzenei verkaufen zu können. Ich weiß es nicht; das wissen nur diejenigen, die es machen. Und manchmal werden Hunde auch gegessen(Link) , dafür gibt es spezielle Hundefarmen...

Meine Frau, einige andere Taiwanesen und ich kümmern uns um Straßenhunde, nur ein Tropfen auf den heißen Stein, aber bei all dem Hundeleid kann man schlecht einfach wegschauen.

Bobby hier such ein Zuhause, gucken Sie doch einfach mal seine Beschreibung an...





Name : Bobby
Rasse : Labrador
Geschlecht : Rüde
Alter : 3 ~ 4 Jahre alt
Gewicht : 40 kg
Verhalten : aus sich heraus gehend, freundlich, kennt “Sitz”, “gib Pfötchen”, “hinlegen” - Kommandos (gegenwärtig nur auf Chinesisch, aber sie kann auf Deutsch sicher schnell umlernen)
Gesundheit : 8-in-1 Impfstoff erhalten, hat keine Parasiten.
Kastration : Ja (alle Weibchen und Rüden werden vor Übersendung kastriert)
Wir haben ihn Nov. 2007 in Südtaiwan an einem Sommertag gefunden. Sein Fell war völlig verfilzt und in furchtbarem Zustand. Ein sehr armer alter Herr hat versucht, für den Hund zu sorgen, ohne wirklich dazu die Mittel zu haben. Daher haben wir mit ihm diskutiert, den Hund zu übernehmen und ein gutes Zuhause für das Tier zu finden. Erst, nachdem wir ihm versichert haben, ihn über die Zukunft des Hundes zu informieren, hat er zugestimmt. Er war anfänglich in Sorge, wir würden das Tier einschläfern lassen. Wir haben ihm versichert, dass das nicht der Fall ist und nach einer umfangreichen tierärtzlichen Behandlung geht es Bobby jetzt ganz hervorrangend und er ist völlig gesundet.
Wir wünschen uns, dass Bobby ein Heim mit liebenden und fürsorglichen Besitzern findet, die ihn wie ein Familienmitglied behandeln.
Wenn Sie sich einen Hund als neues Familienmitglied zulegen wollen und eine echte Langzeitbeziehung im Sinn haben, dann zögern Sie nicht, ihn aufzunehmen.
Wir finanzieren uns selbst, aus privaten Mitteln ohne öffentliche Hilfe und Spenden von Taiwanesen. Wir verlangen durch dieses Blog KEINE Spenden. Wenn Sie helfen wollen, überlegen Sie, ob Sie einen unserer zahlreichen Hunde adoptieren wollen. Oder ob Sie jemanden kennen, der einen unserer Hunde adoptieren würde. Fragen Sie doch einfach Ihre Bekannten.

Bei Interesse kontaktieren Sie mich bitte unter
(entfernt)

und ersetzen das "at" durch @.

Sie hätten keine Arbeit abgesehen davon, den Hund vom Flughafen abzuholen. Das Tier kommt völlig gesund und durchgeimpft an und würde alle notwendigen Papiere haben. Den Hund durch den Zoll zu bringen wäre in dem Augenblick, wo Sie ihn im öffentlichen Teil des Flughafens von uns entgegennehmen schon längst erledigt. Natürlich müssten Sie uns vorher etwas über sich erzählen, schließlich wollen wir sicher gehen, dass es unsere Hunde gut haben werden.
Kosten würden für Sie NICHT anfallen.

ER wartet noch auf einen neuen Besitzer:
UND ein original Taiwan-Dog-Welpe, der auf Vermittlung wartet!
Mehr Hunde werden stündlich gepostet, schauen Sie wieder rein...

Keine Kommentare: